Designer Hotels Hamburg

Luxushotels Hamburg

Zum Warenkorb - Design & Boutique Hotels | Hamburg. Interior Design, Innenarchitektur, Innenarchitektur, Produktdesign und spezialisiert auf die Branchen:

Gestaltung des Hotels Ost-Hamburg ????+

Der Osten hat seit seiner Einweihung in einer früheren Eisengiesserei im bekannten St. Pauli und Aushviertel einen eigenen Weltbild. Jordan Mozer, Architekt und Designer aus Chicago, entwarf und dekorierte den Osten mit raumhohen Gardinen, handgemachten Möbelstücken und Schmiedeeisenleuchten, die alle mit Kerzenschein erleuchtet wurden.

Die 128 Zimmern, Loft und Appartements haben eine Größe von 25 bis 150qm. Sie sind klimatisiert, sicher und mit WLAN ausgestattet. Im modernen Designhotel gibt es ein eigenes Lokal und mehrere Theken.

Das Designhaus SIDE Hamburg schliesst für drei Monaten.

Die SIDE in der Hamburgs City wird ab dem dritten Jänner 2018 umfassend saniert. In Hamburg wird das einzigste Fünf-Sterne-Designhotel und das[m]eatery-bar+-restaurant für rund drei Monaten geschlossen. Die Familie Gerlach hat nach einem kleinen Designwettbewerb wieder einmal den Italiener Matteo Thun an Bord geholt.

Ausschlaggebend dafür war Matteo Thuns "bestes Gespür für die eigene Hotelidentität und sein Entwurf für eine ausschließliche Verbindung von Komfort und Zeitgeist", sagt Gregor Gerlach (z.B. Managing Director Seaside Hotels). Die Mailänder Star-Designerin war das erste Fünf-Sterne-Design-Hotel in Hamburg, das im Frühling 2001 eröffnet wurde und das zusammen mit Jan Störmer Architects erbaut wurde.

Dazu gehören alle Hotelbereiche mit 178 Zimmer verschiedener Kategorie, neun Veranstaltungsräume, ein großzügiger Spa-Bereich, die Sky Lounges und die Flugsuiten in den Obergeschossen des Glas- und Natursteinbaus. Die Inhaberfamilie Gerlach ist damit der Seaside-Philosophie verpflichtet. "Wichtigstes Auswahlkriterium sind unsere Besucher. Da wir keine Hälften machen, haben wir uns entschlossen, das System umfassend zu modernisieren, anstatt hier und da kleinere Änderungen vorzunehmen.

Dabei haben wir uns zusammen gesetzt, unsere Kunden in ihren jeweiligen Bereichen untersucht und mit ihnen zusammen die Zielsetzungen definiert", resümiert Gregor Gerlach den bisherigen Prozess. Sowohl die Räume als auch die zehn Flugsuiten des Hotel werden an Behaglichkeit zunehmen, ohne dabei ihren zeitgemäßen, stilvollen Stil zu vernachlässigen.

Auf der SIDE werden die exklusiv eingerichteten Eventräume mit neuester Technologie ausgerüstet und umfassend modernisiert. Auf die neue Sky Lounges im achten Stock können sich sowohl die Besucher der SIDE als auch die Hamburgerinnen und Hamburger gleichermaßen gefreut haben, wo das[m]eat49 zusammen mit der angeschlossenen Terrasse als öffentliches Ereignis mit vielen Besuchern gebührend gewürdigt wird.

Geschäftsführer Alex Obertop und sein Stab freuen sich auf das Ergebnis der Modernisierung: "Das wird sicherlich ein Höhepunkt für unsere Kunden und Mitwirkenden sein. Auf die Rückmeldungen unserer Stammgäste und die Meinungen unserer künftigen Besucher freue ich mich schon jetzt. Denn das SIDE als Hotelzimmer ist ein Treffpunkt, an dem viele Menschen aus Hamburg auch privat ihre Feste realisieren können", sagt die in den Niederlanden geborene Künstlerin.

Die 135 Mitarbeiter des SIDE Hotels werden ihre Arbeitsverträge während der Umbauphase halten.

Mehr zum Thema