Gästehaus Hamburg

Gasthaus Hamburg

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren ein Hotel, ein Hostel und ein Bio-Restaurant mitten in Hamburg. Wichtige Veranstaltungen wie das Internationale Festival der Straßenkunst STAMP, der Hamburger Comedy Cup oder das Hamburger Mädchenspektakel. Neben unseren spannenden Ausstellungen stehen Ihnen im Dialoghaus Hamburg weitere interessante Angebote zur Verfügung. So könnte man das musikalische Motto der langjährigen Resident DJs der Hamburger Radio- und Elektroszene beschreiben.

Gästehaus Kirchengemeinde in Hamburg

Das ist auch Hamburg.... Vielen Dank für Ihr lnteresse an unserem Unternehmen. Der Gästehaus Kyrillwerder liegt im Südosten von Hamburg im Naherholungsgebiet Vier- und Marschlande, das einen reizvollen Kontrast zur Hamburger Innenstadt mit Hafen, Reeperbahn, Jungfernstieg und Alster nur 20 Autominuten entfernt bildet. Selbst wenn Sie für kürzere oder längere Zeit professionell in Hamburg besuchen, sind Sie allein oder mit mehreren Menschen zu günstigen Bedingungen im Gästehaus herzlich eingeladen.

Für Verbände und Gruppenreisen bis zu 30 Teilnehmern stehen ebenfalls attraktive Möglichkeiten zur Verfügung. Für Ihr Auto oder Liefer- oder Werkstattfahrzeug verfügt über genügend Parkplätze. Gleiches trifft auf die Busse von für zu.

Hübsches Elsa-Brändström-Haus

Seit über 40 Jahren ist das Elsa Brändström House ein international tätiges Bildungs- und Konferenzzentrum. Im wunderschönen Gründerzeithaus über der Elbe und dem angrenzenden Gästehaus "Die kleine Elsa" haben Seminarteilnehmer aus dem In- und Ausland die Chance, sich zu treffen. Im Konferenzzentrum haben Sie die Chance, effektive Arbeit mit einer angenehmen Arbeitsatmosphäre und dem Einsatz neuester Mittel mit Erholung in den Pausen zu kombinieren.

Wir sind in einer familiären Umgebung ein kompetenter Ansprechpartner für die verschiedensten Gruppen. Für uns schaffen Wertvorstellungen wie Aufgeschlossenheit, Weltoffenheit und Verträglichkeit die Basis für eine Stimmung, die Organisatoren, Teilnehmern und Übernachtungsgästen gefällt. Eintauchen in die vielseitige Erlebniswelt des Elsa-Brändström-Hauses!

McDonald's House Hamburg-Eppendorf - McDonald's Kindernhilfe

Exakt 20 Jahre lang war das McDonald House Hamburg-Eppendorf in der Robert-Koch-Straße ein "temporäres Zuhause" für Angehörige schwerkranker Kinder. Nur wenige Minuten Fußweg vom Uniklinikum Hamburg-Eppendorf gelegen, können Sie den kleinen Patientinnen und Patienten ganz nah sein. Die Dachterasse des Hamburgischen McDonald' House ist bei schönem Wetter rasch gefüllt.

Weil man vom obersten Hauspunkt aus einen herrlichen Ausblick über die Häuserdächer der Stadt hat. Sie ist ein Platz der Erholung, der Stille und des Austauschs mit anderen Hausbewohner. In den geräumigen Wohnungen des elterlichen Wohnhauses können bis zu 13 Personen ein temporäres Heim vorfinden. Das Ronald McDonald House liegt wie das Universitätskrankenhaus Hamburg-Eppendorf (UKE) im Herzen des Stadtteils Eppendorf, dessen Image durch eine Vielzahl von Cafes und Gaststätten gekennzeichnet ist.

Bei uns können Sie den Klinikalltag für einige Zeit hinter sich bringen. Falls Ihr Baby ernsthaft erkrankt ist, werden die Mütter alles tun, um die Therapie zu erleichter. Um es den Müttern ein wenig einfacher zu machen, betreuen sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Hamburger Elternhauses mit großem Engagement: "Das Spannende an der Führung des Zuhauses ist für mich die farbenfrohe Mannigfaltigkeit der Menschen, mit denen ich zu tun habe", sagt Carolin Cords.

"Unternehmen, die uns durch Spende oder Kampagnen fördern, Freiwillige und natürlich die vielen Gastfamilien, denen wir hier ein vorübergehendes Heim geben. "Die Hausverwaltung stellt sicher, dass die Familie während ihres Aufenthalts ein gut funktioniert. Zu den Aufgaben gehören neben der Koordinierung und Führung des hauptamtlichen und ehrenamtlich tätigen Personals vor allem das Regionalspendenwesen, die Geberunterstützung sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. 2.

Nicole Voigt ist seit der Gründung im Ronald McDonald-Haus Hamburg-Eppendorf tätig. In schwierigen Zeiten begleitete sie die Familie und versuchte mit dem Freiwilligenteam eine Stimmung zu kreieren, "in der sich die Kinder wohlfühlen, zur Erholung kommen und sich ausruhen können". Der Assistent betreut die Angehörigen im Ronald McDonald-House.

Zudem begleitet sie die Hausverwaltung bei allen Fundraising- und PR-Maßnahmen und betreut die Klinik-Kontakte des Gebäudes. Am 31. Dezember arbeitet er im Ronald McDonald House als Volontär des FSJ. Er wünscht sich für die nächsten Lebensmonate, Familie zu unterstützen, sich gesellschaftlich zu beteiligen und sich klar zu werden, wohin die Berufsreise geht.

Auch interessant

Mehr zum Thema