Günstige Motels in Hamburg

Billig Motels in Hamburg

Für Hamburg und eine Hotelbar sind die Preise eher günstig. Es gibt kein Restaurant. Abends gibt es für den kleinen Hunger Toast a la Alfons Schubeck. Alle Motels in Hamburg. In Renzel ist Ihr Städtetrip mit unseren günstigen Hotels perfekt.

Penzion Hamburg-Bergedorf - billig suchen, vermieten & reservieren

Unglücklicherweise ist ein technischer Fehler auftrat. Lade die Seiten nach. Unglücklicherweise gab es keine Resultate für Ihre Suchkriterien. Tip: Ändern Sie Ihre Suchabfrage und erhalten Sie mehr Resultate. Wir bitten Sie, uns Ihre geschätzte Anreisezeit vorher mitzuteilen. Benutzen Sie dazu das Eingabefeld für....

Günstig gelegen/günstig - B&B Hotels Hamburg-Harburg, Hamburg Meinungen

Sie sind funktionell, gepflegt und zeitgemäß ausgestattet. Es sind kleine, aber komfortable und vor allem saubere Zimmern! Hier würden wir auf jeden Fall wieder schlafen, aber nur in einem Raum, der nicht an der Strecke liegt - statt 5 bekommen wir nur 4 Gäste! Preisgünstiges und trotzdem zentrales Haus.

Nach nur 5-10 min über die Kommandobrücke zur S-Bahn-Haltestelle Harburg-Haus. Sie sind in sehr gutem Zustande. Die Toilette ist sauber. Hier sind wir für einen kurzen Ausflug über Sylvester in Hamburg. Das B&B in Harburg ist sehr gut gelegen. Der nächstgelegene U-Bahnhof ist je nach Gehgeschwindigkeit in 5-10 min erreichbar.

Mitten in Harburg befindet sich die U-Bahn-Station Harburg Rathaus und es gibt auch viele Läden in der Stadt. Bis zum Hamburger Hbf dauert es ca. 15 Minuten. Es sind moderne, aber einfache, saubere, angenehme, ruhige Räume (zumindest nach außen hin, davor eine Bahnstrecke und eine Straße).

Das hätte ich auf keinen Fall getan und ich werde nicht mehr hier bleiben! In den Zimmern ist alles in Ordnung. Ebenfalls wunderschön und zeitgemäß ausgestattet. Weil ich mit diesem Kode ab einer gewissen Zeit durch die Haustür und auch in mein Schlafzimmer gehe. In diesen Häusern werde ich nicht mehr schlafen, weil ich mir über den Raumcode nicht im Klaren bin!

Übernachtungsbett: Motels - günstige Zimmer mit Stellplatz

Im Jahr 1925 wurde das erste auf halber Strecke zwischen San Francisco und Los Angeles, das "Milestone Motel", eroeffnet. Lokomotive, Telefon des Hotels. Jetzt war es möglich, halbwegs komfortabel und kostengünstig zu bleiben - ein Erfolgsmodell, das rasch zu Nachahmern wurde. Die Motels hatten den kurzen Weg vom Parkhaus zur Zimmertüre gemeinsam.

Nachdem Joplin das Leben satt hatte, machte sie den "Goldenen Schuss" im Môtel. Die Motels stimulieren die Phantasie. Alfred Hitchcocks Film "Psycho" von 1960 ist unvergeßlich: Die Nachwuchssekretärin Marion Crane ist auf der Flucht mit einer großen Summe Geld, die sie ihrem Meister überlässt. Sie hat ein Hotelzimmer gemietet.

"Sein bester Kumpel ist seine Mutter", ist der Schlüsselbegriff der Geschichte. Danach holt er Essen, das seine Frau, die neben dem Hotel in einem Viktorianerhaus wohnt, vorbereitet haben soll. In " From Dusk Till Dawn " wurde Tarantino ein Flüchtling in einem Hotel, John Cusack ein Verwirrter in "Identity".

Auch in dem 1979 entstandenen Krimi "Fleisch" fällt ein in New Mexico in einem Hotel übernachtendes Reisepaar in die Hände eines Organhandelskonsortiums.

Darunter include the "Motel zum fröhlichen Zecher" near Leipzig and the "Motel zur Goldenen Krone" in Teterow in Mecklenburg. Der Sammelplatz für Fahrer von riesigen Amish-Schlitten ist das "Motel 21" am Rande von Hamburg. Der Name Munich Motel One Group steht für günstige Tarife. "Die ersten Motels waren wirklich auf der Autobahn", sagt Verkaufsleiter André Eckhold, "in Berlin-Dreilinden und in Schweinfurt.

Die Bezeichnung des Motels ist dort ziemlich unangebracht. Aber auch das englische motel steht für Befreiung, Erlebnis und Straßenromantik in diesem Lande. In den USA, dem Erfinderland, zählt das Haus zu den zweitklassigen Hotels, aber jedes Jahr wohnen in diesen Gebäuden mehrere tausend Menschen. Immer mehr Motels verfügen jedoch über einen hohen Komfort mit guten Gaststätten, Swimmingpools und großen Nachtterrassen.

Auch die Horrorgeschichten über Motels, die man immer wieder sieht, liest und hört, machen sich natürlich keine Mühen. Aber in Motels finden immer noch Menschendramen statt: Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Untersuchungen, wonach in Motels häufigere Todesfälle auftreten als z.B. in Hotels.

Bei Regisseuren von Gruselfilmen ist das Hotel nach wie vor ein beliebter Ort. Der Cineast wird sich bestimmt an "Motel" errinern. Da sie festsitzen, gehen sie in ein Hotel. Auf einmal hört man seltsame Geräusche aus dem tatsächlich leer stehenden Zimmer nebenan, bald darauf werden sie von dem Hotelmanager und seinen Gehilfen, die sich als grausame Metzger erweisen, durch Weinkeller und Korridore geführt.

Ein Moteaufenthalt geht jedoch kaum so drastisch zu Ende wie in "Motel" oder "Psycho". Obwohl Motels die Phantasie der Regisseure zum Leben erwecken, sind sie eine komfortable und kostengünstige Art, ein Nachtlager zu bekommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema