Günstige Pension Hamburg Nähe Hauptbahnhof

Billige Pension Hamburg in der Nähe des Hauptbahnhofs

Vollverpflegung ist in unseren Vertragsrestaurants möglich. Die Belétage befindet sich in absolut verkehrsgünstiger und zentraler Lage. Preiswerte Hotelpauschalen für Übernachtungen in Saarbrücken.

Steen´s Gasthof

Kleines, aber feines und lebendiges Haus in zentraler Lage im Zentrum Hamburgs, in der Nähe von Hauptbahnhof, Innenstadt, Altstadt, Seehafen, Theater, Museum und Restaurant. Für einen schönen Start in den Tag steht Ihnen ein umfangreiches Frühstücksbüffet in unserem schönen Frühstückssaal zur Verfügung, Vollverpflegung ist in unseren Partnerrestaurants möglich. Gegen den kleinen Appetit können Sie unseren 24-Stunden-Snack einnehmen.

Vom Haus aus sind es ca. 200 Meter bis zum Hauptbahnhof, wo sich auch alle U- und S-Bahnlinien finden. Nach einem erholsamen Tag in unserem Haus haben Sie den Durchblick und können Ihre Füße aufstellen.

HEIM

Bei uns können Sie in modern ausgestatteten, gemütlichen Zimmer mit Dusche / WC / Fernseher unterkommen. Das Restaurant kann auch bis zu 30 Gästen beherbergen. Unser Festsaal kann bis zu 80 Menschen beherbergen, und unser Tagungsraum kann weitere 30 Menschen beherbergen.

Für 24 schlafende Gäste ist natürlich ein Zusatzbett möglich. Die Jugendherberge bietet kostenlose W-Lan, die für Geschäftsreisende geeignet ist. Keine Sorge, es ist 50 Meter von unserem Haus enfernt. Wir können bis zu 24 Gäste aufnehmen, ein Zusatzbett ist selbstverständlich möglich. Die Pension und das Haus haben einen Internetanschluss, der für Geschäftsleute geeignet ist.

Das Schloß Wiepersdorf, der Flughafen Zellendorf, die Glasbläserwerkstatt in Glashütte in Fahrtrichtung Baruth bieten einiges.

Verabschiedung: Ein Tabor-Südroman - Friedrich Ani

Er wurde in mehrere Fremdsprachen und mit zahlreichen Preisen geehrt, unter anderem mit dem Tukanpreis für das schönste Werk des Jahrgangs. Ani ist der bisher einzige Schriftsteller, der den Deutschlandpreis für Kriminalromane in einem Jahr für drei Südtitel errungen hat. Im Jahr 2010 erfolgte der Adolf-Grimme-Preis für das Filmdrehbuch nach seinem gleichnamigen Film "Süden und der Luftgitarrist".

Im Jahr 2011 wurde der Autor "Süden" mit dem Bundeskriminalromanpreis 2011 prämiert, 2014 bekam sein seit Wochen auf der Crime TIME-Liste stehender Autor "M" den renommierten Titel.

Mehr zum Thema