Hafenblick Hamburg

Blick auf den Hamburger Hafen

Ferien in Hamburg ohne Kompromisse. Hafenansicht Die Gaststätte Hafenblick liegt in der zweiten Etage des Fischerhaus. Er verfügt über ca. 120 Sitzplätze, davon 60 direkt am Fenster mit herrlicher Aussicht auf die Elbe und einen abgeschlossenen Saal, den Klubraum, mit 50 Sitzen. Die beiden Zimmer sind in Pastellfarben eingerichtet und mit hellen Kirschbäumen und Parketten möbliert.

Die beiden Säle können auch ausschließlich für private Feiern gemietet werden, besonders geeignet für geschäftliche Mittagessen, Konferenzen und Familienfeiern.

Brauchtum mit herrlichem Hafenblick - Hotel Hafen Hamburg, Hamburg bewertet

Wenn Sie für einen schönen Blick auf den Hafen mit schlafloser Nacht bezahlen möchten, ist dies der richtige Ort, denn die S-Bahn dröhnt alle 5 Minuten (auch nachts) gleich neben dem Haus. Roomdienst ( "Zimmerservice", nicht Reinlichkeit usw. - letzteres ist Trinkgeld ) und "Service" im Lokal ist unter allen Kanonen: nicht nur, dass man das Frühstücksbüffet mit Gehschwierigkeiten überhaupt nicht erreicht, um von dort auf Wunsch etwas mitgebracht zu kriegen, es gibt Pampigeantworten, dass ein Frühstücksbüffet keinen Lieferservice beinhaltet....

Die Gastfreundschaft, die Rezeption und der ganze Besuch waren für mich die besten. Es gibt viele Entspannungsmöglichkeiten. Über den Landesbrücken befindet sich das Gasthof Hamburg mit fantastischem Blick auf den Hamburgischen Seehafen. Mit 61m ist die Turmbar nicht mehr die höchstgelegene, sondern die hübscheste der Stadt.

In den Zimmern ist es sehr nett und der Dienst war sehr gut. An einem ruhigen Platz mit gutem Blick auf den Fluss. Der Geheimtipp für alle Besucher Hamburgs.

Exzellentes Lokal mit einzigartigem Hafenblick - Hotel Port, Hamburg Reiseberichte

Das perfekte Lokal, fantastische Location mit einzigartigem Blick auf den Fluss. Die Bedienung ist sehr zuvorkommend, aber diskret, sehr zuvorkommend und liebenswert. Zum ersten Mal haben wir im Hafenrestaurant gefeiert. Sie beeindruckt nicht nur durch ihre günstige geographische Position mit dem herrlichen Blick über Anlegestellen und Häfen, sondern auch durch eine gepflegte Gastronomie und gute Tropfen.

Da wir im Hamburger Stadthotel übernachteten, haben wir auch das Gasthaus "Port" probiert. Der Standort mit einem wunderschönen Blick auf den Hamburger Stadthafen ist eindrucksvoll. Wenn es das gute Klima erlaubt, gibt es einen Stellplatz auf der Terasse. Die Bedienung war sehr zuvorkommend und nett und fragte die Gäste in der Kueche nach der Zubereitungsweise!

Auch interessant

Mehr zum Thema