Hamburg Inn Hotel

Gasthof Hamburg

Das Hotel in Hamburg Neue Elbbrücke mit guter Anbindung an die Innenstadt und den Flughafen. Mit dem Holiday Inn Hotel an den Hamburger Elbbrücken ist Hamburg das zweitgrößte Hotel. mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[/a> | | | Quellcode bearbeiten]> Ursprünglich hiess es Hotel Forumshotel und gehört zur Kette Interkontinental, deren britische Muttergesellschaft Baß Leisure Group 2.900 Hotels auf der ganzen Welt betreibt[3] Das Hotel wurde 2002 von der Firma Holiday Inn eingenommen. Sie ist nach dem Ferienhaus München Innenstadt das zweitgrösste in Deutschland.

Die Jugendherberge ist im Ortsteil Rothenburg-Sort gelegen. Sie ist direkt an den Brücken Nord-Elbbrücken gelegen, die in die Bundesstraße 255 münden, die wiederum zur Bundesstraße 1 mündet.

Sie sind in vier Einrichtungsgruppen unterteilt: von den Standardzimmern mit 22 m², den Zimmern der Kategorie Plus im dritten bis elften Stock und den großzügig eingerichteten Executive-Zimmern im zwölften bis sechzehnten Stock bis zu den 54 m² bis 77 m² großen Suiten im sechzehnten bis achtzehnten Stock.

www.hamburg-tourism.de (Seite nicht mehr verfügbar, Suche im Webarchiv) Info: Der Verweis wurde als fehlerhaft gekennzeichnet. Überprüfen Sie den Verweis entsprechend der Anweisungen und entfernen Sie diesen Verweis.

Brücke Inn Hotel ab 36 ? (1??? ???). Hamburgs Hotellerie

Jun-Aug Sep-Nov Dez-Feb Show-Rezensionen zu den Themenbereichen:...: Mein Hotel ist still, obwohl mein Raum unmittelbar an der belebten Strasse lag. In den Zimmern ist es sehr ordentlich. Mit den Buslinien 3 und 120 ist das Hotel leicht zu finden. Insgesamt kann ich das Hotel weiterempfehlen.

Es wurden keine Rezensionen veröffentlicht. Entfernen Sie einige Suchbegriffe, ändern Sie Ihre Suchabfrage oder löschen Sie alle anderen.

Ferienhaus HAMBURG

Im Wolkenkratzer (nicht die schlichte Kategorie), die ich nicht reserviert hatte, sind die Räume gut. In der Erweiterung befindet sich die schlichte Zimmerkategorie, die bei Weitem nicht dem hohen Haus gleicht. Das Einbettzimmer war äußerst geräuschvoll, gleich neben einer belebten Strasse und viel kleiner als die üblichen Zimmern.

In der Chefetage sind die Räume gut eingerichtet, die Location ist zentrumsnah. Abgesehen von den beiden (-) Punkten ist es immer nett, dort hin zu gehen! Über die Osterfeiertage verbrachten wir 4 Tage im Holiday Inn in Hamburg. Der Raum war nett, man konnte das Center komfortabel mit dem Reisebus anfahren, das reichhaltige Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten war abwechslungsreich.

Der Raum befand sich im ersten Obergeschoss zur Straße hin, wegen der sehr geringen Schalldämmung der Scheiben war die Übernachtung undenkbar.

Mehr zum Thema