Hamburg Jugendhotel

Jugendhotel Hamburg

Im MEININGER-Hotel am Bahnhof Hamburg-Altona finden Sie eine zentrale Lage, günstige Übernachtungsmöglichkeiten, moderne Zimmer und kostenloses WLAN. Das Hotel im Herzen des pulsierenden Stadtteils St. Hamburg Klassenfahrt: In Hamburg bieten wir Ihnen schöne Jugendhotels für Ihre Klassenfahrt, die Sie nicht nur zum Übernachten einladen.

important for young people - meininger hotels Hamburg City Center, Hamburg Kritiken

Reinheit: Das Raum war nicht verschmutzt, aber nicht wirklich rein. Ich kann mich hier nicht beklagen, stadtnah und 5 Gehminuten bis zum S- und U-Bahnhof Altona mit Anbindung an ganz Hamburg und Shoppingmöglichkeiten im S-Bhf. Räume: Ich wohnte in einem 6-Personen-Zimmer, die Besetzung war 2 hoch und ein doppeltes Bett gab es eine Fenstervorderseite mit Aussicht in den ruhigen Hof des Hotelparty.

Auch die Trennung von Dusche und Toilette war angenehm, da letztere natürlich oft von 6 Leuten genutzt wurde und man beim Baden nicht unter Geruchsbelästigungen litt. Ich kann mich hier wirklich nicht beklagen, wir wurden immer nett und zuvorkommend empfangen. Anderes: Das ist mehr eine Herberge als ein Haus, was mich nicht stört.

Dies macht sich jedoch im teilweisen Zustand der Räume und in kleinen anderen Stellen deutlich bemerkbar. Allerdings ist der Eindruck richtig und die angebotene Performance ist für eine ganze Woch in Hamburg in Ordnung, ich würde sie wieder einbuchen. Unglücklicherweise war der Besuch einer Jugendgruppe im Hamburger Mysterienhotel nicht ganz so angenehm.

Nur so voll waren unsere Räume mit Einzelbetten, bereits kleine Viererzimmer wurden zu Sechserzimmern umgebaut, was mit 6 Jungen in einem so kleinen Saal wirklich mühsam ist. Die Mitarbeiter waren auch beim Empfang weder zuvorkommend noch hilfreich beim Essen, noch bei weiteren Nachfragen. Als wir am Vorabend aus der Innenstadt zurückkehrten, wurde das Gebäude von jungen Leuten, teilweise in grösseren Kreisen, bewohnt.

Deshalb funktioniert das Haus mit Ertrag: Je kürzer und je weniger Schlafplätze zur Verfügung stehen, desto höher ist der Mietpreis. Natürlich war es völlig zu teuer, aber die Räume waren in Ordnung, gute Lattenroste (man muss sein eigenes Bad machen), WC und Duschkabine getrennt im Raum und Schließfächer (Schloss muss für 5 EUR gebracht oder ausgeliehen werden).

Die Mitarbeiter sind sehr nett und zuvorkommend. Wir hatten zum ersten Mal 4 Mädchen in Hamburg, wir haben ein 4-Personen-Zimmer reserviert und ein 8-Personen-Zimmer für uns bekommen, das war SEHR schön und wir hatten viel Raum. Als wir im Raum ankamen (wir haben den " Slow Lifte " genommen, 2 davon führen durch die Bar) waren wir sehr erstaunt über die Ausmaße.

Die Mitarbeiter waren wirklich sehr nett, auch an der Kasse hat alles geklappt, sie riefen uns ein Taxidienst an (ca. 20 min Fahrtzeit zum Flugplatz und ca. 25 Kosten), wir wählten das Taxidienst, weil wir am Sonnabend um fünf Uhr früh nicht notwendigerweise die U-Bahn benutzen wollten....

Mehr zum Thema