Hamburg Landungsbrücken

Landungsbrücken Hamburg

Doch der Hamburger Hafen ist einzigartig und zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern an. Rundgang durch Hamburg Der Schwimmsteg - "Landungsbrücken" genannte - ist 700 m lang. Gleichzeitig war das Brand in ihren Heizkesseln weit genug weg vom tatsächlichen Gefahrenherd. Kaufen Sie jetzt Ihr eigenes Schiff und machen Sie eine Hafenkreuzfahrt im Hamburgischen Seehafen! Spannende Hintergrundinformationen zu dieser und anderen Hamburg-Attraktionen können Sie mit den Audio-Guides in unserer Hamburg App.

kostenfrei mitbuchen?

Erleben Sie Hamburgs lebhaftes UNESCO-Weltkulturerbe! Die Hansestadt ohne Seehafen wäre wie der Wolkenkratzer ohne.... Die Curry-Wurst in Berlin ist in Hamburg.... Du verwendest eine überholte Variante des Internetexplorers oder hast die "Kompatibilitätsansicht" eingeschaltet. Zur optimalen Verwendung updaten Sie einfach Ihren Webbrowser oder schalten Sie die "Kompatibilitätsansicht" aus. Sie verwenden eine ältere Fassung des Internetexplorers oder Sie haben die "Kompatibilitätsansicht" gewählt.

Bestimmte Funktionen dieser Webseite können nur mit neuen Browser-Versionen genutzt werden. Eine optimale Nutzung ist möglich, wenn Sie Ihren Navigator aktualisieren oder die "Kompatibilitätsansicht" deaktivieren.

Die Landungsbrücken Hamburg - Ausflugsziele Hamburg

Die beliebtesten Ausflugsziele am Rhein sind die Landungsbrücken Hamburg. Steigen Sie am S- oder U-Bahnhof "Landungsbrücken" aus, haben Sie einen einmaligen Ausblick auf den Hamburgischen Innenstadt. Zentraler Punkt der Landungsbrücken ist der Messturm mit Uhr und Turm. Über den City Pass erreichen Sie die Landungsbrücken Hamburg und viele weitere Sehenswürdigkeiten in Hamburg komfortabel und kostenlos.

Zu den populärsten fotografischen Motiven der Hamburger Innenstadt zählen die Landschaftsbrücken unmittelbar am Hamburger Stadthafen. Die St. Pauli Landungsbrücken sind als touristischer Magnet eine gute Anlaufstelle für Ihre Reise in die wunderschöne Hanse - das Landungsbrückengebiet zwischen den Reeperbahnen und dem Fishmarkt dehnt sich großflächig aus. Benutzen Sie die Zentraladresse von Landungsbrücken und erfahren Sie Hamburg ganz ohne Umwege.

Wegbeschreibung: Sie können Ihre Anreise zu den Landungsbrücken Hamburg mit verschiedenen Verkehrsmitteln einplanen. Damit haben Sie nicht nur einen direkten Zugang zu den Landungsbrücken am Hamburger Stadthafen, sondern auch einen herrlichen Panoramablick über das ganze Gebiet sowie eine wunderschöne Passage durch die Speicher- stadt. Mit der U-Bahn fahren Sie unmittelbar am Yachthafen entlang, durch die Speichererstadt bis zum S-Bahnhof.

Wer eine Anreise mit der S-Bahn Hamburg bevorzugt, kann mit der S-Bahnlinie S1 einplanen. Erleben Sie eine aufregende Reise zu den Landungsbrücken! So haben Sie die Gelegenheit, Ihren Tag in Hamburg so gut wie möglich zu gestalten.

Mitten in der Innenstadt und nur wenige Autominuten von dort zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hamburg. Zu Fuß erreichen Sie z.B. den Michel in Hamburg. Die unmittelbare Nachbarschaft der Anlegestellen zur Elbe in Hamburg ermöglicht es Ihnen, die Hafenstadt auch von der Seeseite aus auf einer Grand Harbour Tour zu erobern.

Von den Landungsbrücken is also not far from the Landungsbrücken. In wenigen Gehminuten erreichen Sie das Hamburg Dungeon oder das Speichererstadtmuseum. Die Landungsbrücken von der Seite des Wassers aus erkunden. Von den Landungsbrücken Hamburg aus starten die Hafentouren in unterschiedlichen Grössen und mit unterschiedlichen Strecken. Die 1-stündige Hafentour von den Landungsbrücken des Seehafens geht über die Köhlbrand-Brücke zu den modernst ausgestatteten Container-Terminals der Welt.

Auf einer Hafentour lernt man die Hafenstadt aus einer anderen Perspektive kennen. Erleben Sie die Geschichte der Hafenstadt. Alle diese Ausflüge starten und beenden an den Anlegestellen. Eine gültige Fahrkarte für die Hafentour sowie für eine Stadtrundfahrt durch die Hamburger Innenstadt ist in Ihrem Hamburg Citypass enthalten. Dort haben sich unzählige Souvenirläden und Snackbars niedergelassen und bieten gefüllte Taschen mit Souvenirs für zu Hause oder eine kleine Erfrischung nach einer Hafenkreuzfahrt.

Wer an den Landungsbrücken Hamburg wohnt, merkt die typische Hanse-Stadt. Hamburgs alte Felsen werden immer bemüht sein, Sie zu einer Tour zu bewegen. Sehen Sie zu, wie ein- und auslaufende Boote durch die Elbe in die Wasser der Erde fahren. Von den Anlegestellen am Hafenmarkt, in der Hafcity oder auch in der Stadtmitte in wenigen Gehminuten oder mit dem HVV.

Wenn Sie an die Elbe oder den Hamburger Stadthafen wollen, führt kein Weg an den Landungsbrücken vorbei. Erleben Sie die Landungsbrücken Hamburg und geniessen Sie die Gartenanlage mit dem Hamburg Citypass schnell, unkompliziert und kostenlos.

Auch interessant

Mehr zum Thema