Hotel Gastwerk Hamburg

Gastwerk Hamburg

In die Backsteinarchitektur eines über hundert Jahre alten Industriedenkmals in Hamburg-Bahrenfeld ist das Gastwerk Hotel Hamburg integriert. Das schönste Loft Hamburgs | www.gastwerk.com Impressum:. Das Gastwerk Hotel bietet den Gästen der Stadt heute an gleicher Stelle ein Hotel der besonderen Art: Hamburgs erstes Designhotel.

Hotel Gastwerk Hamburg

Mit dem Gastwerk Hotel steht eines der wohl geschichtsträchtigsten und eindrucksvollsten Gebäude im Hamburger Westen an. Heutzutage kommen Gäste von nahe und weit her, um ihren Wochenend-Aufenthalt oder geschäftliche Termine in einer einzigartigen Umgebung zu erleben. Das Schwesternhaus des angrenzenden 25h Hotels Number One ist seit seiner Gründung im Jahr 2000 eine der bekanntesten Hotel-Adressen in Hamburg.

Im Gastwerk kommen oft Vertreter von Politik, Künstlern und Prominenten, um zu referieren. Als erstes Designhotel Hamburgs hat das Gastwerk Hotel 141 Hotelzimmer, Loft- und Suitenplätze sowie eine variable Veranstaltungsfläche. Im hauseigenen Mangold ( "Hier geht's zum jetzigen Mittagstisch") werden nicht nur die eigenen Gäste in die geräumigen Räume gelockt.

Wenn Sie nach dem Abendessen einen Schluck in einer Kneipe genießen möchten, sollten Sie in der firmeneigenen LIBE sitzen. Da die Getränke bei Live-Musik noch besser abschmecken, organisiert die LIBE mehrfach im Monat einen Abend mit Live-Acts unterschiedlicher Stilrichtungen. Parkmöglichkeiten: 60 Stellplätze vor dem Gebäude und 15 Stellplätze in der Parkgarage sind für die Gäste kostenlos, je nach Bedarf.

Hier finden Sie vegetarische/vegane Speisen (vegane Speisen auf Anfrage).

passons, lass uns die Nacht zusammen verbringen. 25 Stunden Hotel.

Von Gaswerken zu Gastwerken. Mit der alten Gasanlage wurde vor rund 120 Jahren zum ersten Mal die Straße und das Haus im Hamburger Westen erhellt. Das Gastwerk Hotel bietet den Besuchern der Hansestadt heute an der gleichen Adresse ein Hotel der ganz speziellen Art: Hamburgs erstes Designhotel. Der eindrucksvolle Industriebau des Gaswerkes bildet die ideale Bühne für eine erstaunlich stimmige Neuinszenierung der alten Gebäude.

Ein einzigartiges Hotel mit Loft-Charakter, viel Raum für Besprechungen und eine einzigartige Stimmung, die einzigartig sein sollte, wurde in dem 800 m² großen, lichtdurchfluteten ehemaligen Kohlelager errichtet. "Um die 40 war für mich die Zeit für einen fundamentalen Wechsel reif", sagt Kai Hollmann, der den Sprung in die Selbstständigkeit mit der lang ersehnten Hotelidee durchführte.

Durch viel Lichteinfall und eine überzeugende Verbindung von Industrieromantik und moderner Gestaltung entsteht ein Loft-Hotel, das sich in kurzer Zeit einen Spitzenplatz in der Hansestadt erobern konnte. Das Gastwerk und sein Mitarbeiterstab sind als Schwesternhaus des 25 hours Hotel Number One, welches ebenso von Herrn Hollmann entwickelt wurde und sich in direkter Nähe befindet, natürlich sehr glücklich über eine so große Gastfamilie.

Mehr zum Thema