Hotel Hamburg Bahnhof

Gasthof Hamburg Bahnhof

Im Herzen Hamburgs, der Hansestadt, die traditionelle Geschichte mit maritimem Charme verbindet, liegt das Hotel der gehobenen Mittelklasse. Ab Hauptbahnhof mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bridge Inn:. Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmittel (vom Bahnhof & Flughafen)

Von der S1 kommend in Fahrtrichtung Wedel/Blankenese - zum Bahnhof - vom Bahnhof S21+2 in Fahrtrichtung Bergedorf/Aumühle - Station Billwerder-Moorfleet - von dort Buslinie 230 in Fahrtrichtung Mittelandweg bis Station Moorfleet/Halskestraße - Alternative zu Fuss (ca.650 Die Ampelkreuzung ( "Bauhaus") biegen Sie gleich wieder ab in die Halle 72/74/76 - Stichstraße Haus Nr. 72/74/76 - nach ca. 150m auf der rechten Straßenseite.

Tatendrang

Autobahnausfahrt Hamburg/Waltershof (Nr.30). Der Beschilderung nach Finnland folgt man auf der rechten Seite. Der Beschilderung zum Hotel bis zur Abfahrt Hamburg/Waltershof (Nr.30). Der Beschilderung nach Finnland folgt man auf der rechten Seite. Der Beschilderung zum Hotel folgt.

Autobahnausfahrt Hamburg/Waltershof (Nr.30). Der Beschilderung nach Finnland folgt man auf der rechten Seite. Der Beschilderung zum Hotel folgt. Sie können zum Beispiel Ihr Lieblingsmusical besichtigen und dann um 23.45 Uhr die letzte Fahrt von den Landebahnen nach Finnland antreten.

Von der Landungsbrücke 3 fahren Sie mit der Linie 62 nach Finnland und fahren mit der Linie 64.

Allgemeines zum Hotel

Tauschen Sie Ihre Bilder mit anderen Feriengästen aus! Mit dem Hotel Continental bietet Ihnen das Hotel ein Hotel mit mediterraner Atmosphäre. Geräumige Räume und helle, freundliche Farbtöne unterstützen diesen Einrichtungsstil. Gegenüber des Hauptbahnhofs gelegen, erlaubt die Zentrallage eine rasche Verkehrsanbindung von dort aus. Perfekte Location. Doch die Räume waren bei der Aussentemperatur ohne Klimatisierung kaum zu ertragen.

Nur nach langem Gespräch wurde uns ein Fan zur Seite gelegt, der uns die ganze Zeit über die Zeit durchhält. Standort - gegenüber dem Hauptbahnhof - gutes üppiges Frühjahr. Unglücklicherweise war das Badezimmer sehr schmal und die Belüftung hat nicht funktioniert. Die Räume können reiner sein. Ruhiger Raum. Schön für einen Ausflug nach Hamburg, da die Innenstadt am Bahnhof liegt, aber wir haben nichts davon in unserem Raum gehört.

Unglücklicherweise ohne Klimatisierung, die bei den aktuellen Außentemperaturen schon nachts sehr verschwitzt ist. Anmerkung: Einige Funktionen der Hotelausrüstung hängen vom Angebot des Organisators ab.

Mehr zum Thema