Hotel Hamburg gegenüber Hauptbahnhof

Das Hotel Hamburg gegenüber dem Hauptbahnhof

5 Schritte vom Eingang des Bahnhofs entfernt, ist es wirklich ruhig. Die Grand Elysée Hamburg liegt direkt am Moorweidenpark und damit direkt gegenüber dem Bahnhof Dammtor. Die Jugendherberge befindet sich am Bahnhofsplatz, gegenüber dem Ausgang und dem Taxistand. Ansonsten ist das Hotel relativ unatmosphärisch und unpersönlich. Die Grand Elysée Hamburg liegt direkt am Moorweidenpark und damit direkt gegenüber dem Bahnhof Dammtor.

Reservieren Sie das Hotel Belmondo Hamburg Hauptbahnhof in Hamburg

Mitten in der Gegend von Hammerbrook liegt das Hotel Belmondo Hamburg Hauptbahnhof, der ideale Startpunkt, um Hamburg zu erobern. Hier können Sie das Optimum aus Ihrem Urlaub und dieser lebendigen Metropole herausholen. Nichtsdestotrotz sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Hansestadt wie das Kunstmuseum für Kultur und Wirtschaft, das Antik-Center, das Kunsthaus Hamburg und viele andere nur wenige Gehminuten von uns entfern.

Durch den exzellenten Kundenservice und die hervorragende Ausstattung des Hotels Belmondo Hamburg Hauptbahnhof wird ein unvergesslicher Urlaub garantiert. Annehmlichkeiten wie kostenloses Wi-Fi im Hotelzimmer, 24-Stunden-Rezeption, Express Check-in/Check-out, Gepäckablage, öffentliche Wi-Fi und vieles mehr machen Ihren Urlaub so komfortabel wie möglich. Das Hotel verfügt über eine ausgezeichnete Wahl an Freizeiteinrichtungen, einschließlich Saunen und anderen Ausstattungen.

Ganz gleich, welche Veranstaltung Sie nach Hamburg führt, das Hotel Belmondo Hamburg Hauptbahnhof ist eine gute Adresse für Ihren Urlaub.

Hamburg  Deutschland

Ein sehr sauberes Fruehstueck. Doch die Räume waren bei der Aussentemperatur ohne Klimatisierung kaum zu ertragen. Standort - gegenüber dem Hauptbahnhof - gutes üppiges Frühjahr. Unglücklicherweise war das Badezimmer sehr schmal und die Belüftung hat nicht funktioniert. Die Räume können reiner sein. Ruhiger Raum. Schön für einen Ausflug nach Hamburg, da die Innenstadt am Hauptbahnhof liegt, aber wir haben nichts davon in unserem Raum gehört.

Unglücklicherweise ohne Klimatisierung, die bei den aktuellen Außentemperaturen schon nachts sehr verschwitzt ist. Die einzige gute Sache an diesem Hotel ist seine Zentrallage und saubere Räume, alles andere ist eine wahre Desaster! Beginnend mit dem Frühstückszimmer, das für mich halb zu eng ist, weil wir jeden Tag auf einen Ort warteten!

Nahe Hauptbahnhof Super. Es war für ein 3-Sterne-Hotel gut und ordentlich möbliert.

Hotellerie Norddeutschland: Jens Sroka gibt seinen Häusern ein Hausdach

Unter dem neuen Namen Heimhafen Hotel werden die Beach Motels, der Schuppen und die im Bau befindliche Gebäude in Büsum und Wilhelmshaven zusammengefasst. Geschäftsführender Gesellschafter Jens Sroka will "die Nr. 1 für einen entspannenden Küstenurlaub" werden. Außerdem wird ein Neubau in Hamburg geplant. An der Nord- und Ostsee sollen sich die Heimathafenhotels als Lifestyle-Marke positionieren, wo die Besucher ungezwungene und stets spezielle Hotel-Konzepte vorfinden, die sich durch einen unverwechselbaren Style und die Anpassung an den Ort kennzeichnen.

Derzeit umfasst das Angebot das Beach Motel St. Peter-Ording, das Beachmotel Heiligenhafen, die Bretterbude und das Lighthouse Hotel & Spa in Büsum ("Eröffnung August 2019") sowie das Hotel Fliegerdeich in Wilhelmshaven ("Eröffnung März 2019"). Seine Vorstellung einer einheitlichen Dachmarke erklärt Jens U. Sroka wie folgt: "Mit Heimhafen® wollen wir die Nr. 1 für erholsame Ferien an der Ostseeküste werden.

So verschieden die einzelnen Gebäude auch sein mögen, sie repräsentieren dieselben Vorstellungen und Wertvorstellungen. Im Vergleich zu "Zeit" hat Sroka diese Wochen bestätigt, dass er auch einen neuen Bau am Hauptbahnhof Hamburg vorhat. Mehr als 140 Räume, Rooftyp Bar und die Kooperation mit einer hamburgischen Firma sind geplant. Sroka zufolge ist das alles, was dazu gehört.

Mehr zum Thema