Hotel Hamburg Schanze

Gasthof Hamburg Schanze

Hamburg-Sternschanze ist ein Stadtteil im Stadtteil Altona in unmittelbarer Nachbarschaft zum sagenhaften Stadtteil St. Pauli. Die Hansestadt ist ein Stadtteil im Stadtteil Altona in unmittelbarer Nachbarschaft zum sagenumwobenen Stadtteil St. Pauli. Zweifellos ist die Schanzenchanze besser bekannt als das sogenannte Sternenviertel.

Dieser Bereich hat in Hamburg eine ganz spezielle Stellung, da er immer noch der Startpunkt der für Hamburg so charakteristischen linksalternativen Kunst ist, die unter anderem das Bild der Stadt im Kontrast zur Hansekultur prägt.

In einem weitestgehend erhalten gebliebenen alten Gebäudeviertel mit ganz speziellem Reiz liegen der Original-Zoo Hagenbeck - heute: der Sternschanzenpark, die berühmte Institution "Rote Flora" und viele weitere kulturhistorisch wertvolle Orte. und ein wenig von dem anarchisch- maritimen Flair einatmen.

Man muss sicher keine Scheu vor Aufständischen haben - selbst die härtesten Systemkritiker haben ihren heimeligen Ort und wohnen hier verhältnismäßig friedlich mit der Bourgeoisie zusammen. Wir helfen Ihnen gern, einen geeigneten Ort in einem Hotel im Stadtteil zu einem nahezu fairen Mietpreis zu suchen.

Was macht die Hamburger Sternchanze? Das Nachtleben der Hamburger Innenstadt ist sehr beliebt, denn mit dem Sternchanzenpark steht Ihnen ein zwölf ha großes Ausflugs-, Erholungs- und Aktivitätsgebiet zur Auswahl. Das''Rote Flora'' Kulturelle Zentrum ist in der ganzen Bundesrepublik als Sinnbild dafür bekannt, dass Hausbesetzungen in einigen Bereichen nützlich sein können und dem Kultur- und Tourismussektor nützen.

Das Schanzenviertel ist wesentlich weniger stark frequentiert und touristischer genutzt als das nahe gelegene Gebiet um die Reeperbahn. Flohmarkt- und Alternativkulturbegeisterte kommen an die "Schanze" ebenso wie geschichtlich orientierte Gäste, die den Blick auf die ehemalige Burg schweifen lassen wollen.

Wir garantieren Ihnen die passende Unterbringung rund um die'Rote Flora', von der aus Ihre Entdeckungsreise zum unvergesslichen Erlebniss wird. Tips, um sich mit den Einheimischen in der Sternchanze gut zu verstehen Das Schloss ist definitiv ein Treffpunkt, denn viele Kunstschaffende haben sich hier angesiedelt und doch gibt es viele Einwohner, die sich intensiv an der Ausgestaltung ihres Stadtteils beteiligen.

Die Hansestadt Hamburg selbst ist eine Modemetropole an der Mündung der Elbe mit jahrhundertealter Tradition. Mit ihren Einwohnern ist die Sternchanze ein wenig das Gegenstück zu der Modemetropole und das mit ihrem ganz eigenen Zauber. Eintauchen in ein echtes Quartier voller Kultur und das Kennenlernen und Verständnis der Menschen - Sie werden ein wenig Ähnlichkeit mit dem eigenständigen Stadtteil Christiana in Kopenhagen finden.

Wir finden für Sie das passende Hotel. und Ihr Besuch in Hamburg wird zum unvergesslichen Erlebniss!

Auch interessant

Mehr zum Thema