Hotel Hamburg Schanzenviertel Günstig

Schanzenviertel Hotel Hamburg Billig

von rechts im angesagten Schanzenviertel mit seinen vielen Bars und Restaurants. Die Jugendherberge Pyjama Park liegt zentral im Hamburger Schanzenviertel. Das Schanzenviertel ist als einer der beliebtesten und angesagtesten Bezirke der Stadt mit dem Berliner Kreuzberg vergleichbar. Das Pyjama Park Hotel & Hostel Hill.

Auch das Schanzenviertel ist ein junges, trendiges Viertel.

Mövenpick Hotel Hamburg

Hotel-Beschreibung ohne Garantie! Informieren Sie sich über die Hotelbeschreibungen der einzelnen Veranstalter (Hotelinformationen) oder wenden Sie sich vor der Reservierung an unsere Service-Hotline 089/12 231967. Im Jahr 2007 wurde das Hotel Mövenpick Hamburg eingeweiht und befindet sich in einem alten Haus aus dem ausgehenden neunzehnten Jh., dem einstigen Wasser-Turm, im Hamburger Hafen.

Das Ausstellungsgelände ist 300 Meter vom Stadtzentrum und 5 Minuten mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahnhof unmittelbar vor dem Hotel) und einen kurzen Fußweg vom ICE-Bahnhof des Dammtors gelegen. Im Hotel schon: Empfang, Spinde, Wechselstube, Aufzug, voll eingerichtete Tagungsräume mit Businesscenter, drahtloser Internetzugang, Gastronomie mit internationalen und schweizerischen Gerichten und Bars, Trockenreinigung, Fahrradverleih, Babysitting, Fitnesscenter, Saunalandschaft, Massage, Sonnenterrasse und Parkhaus.

Klimatisierung, Beheizung, TV mit Bezahlfernseher, drahtloser ADSL-Internetzugang, Modemanschluss, Direktwahl-Telefon, Safe, Tisch, Mini-Bar, Bad mit Badewanne oder Duschkabine und Fön.

Frýhstýck und Frýhstýck in der Schanze: Die besten Lagen

Im Restaurant und Cafe der Schule ist das Frühstück zum Glück ein sehr elastischer Ausdruck - ideal für alle, die am Tag etwas später oder ganz schlicht so frühzeitig noch nichts herunterkommen. Beginnen wir unseren Rundgang durch das Viertel mit einem Cafe, das tatsächlich exakt auf dem Begrenzungsstein zwischen der St. Pauli und der St. Pauli liegt: der Paulin.

Die kleinsten Frühstücksbrötchen mit Croissant, Butterschmalz und hausgemachter (!) Konfitüre kosten 2,90?, arme Ritter (Weißbrotscheiben aus süßer Eimilch und danach gebackenem Goldbraun) mit Fruchtsalat und Sirup für 5,90 und das grösste für zwei Menschen mit Rühreier, verschiedenen Aufschnitten und mehr für 20,50?. Außerdem ist es in der Pauliner Gemütlichkeit - das haben mittlerweile viele bemerkt, so dass das Cafe oft satt ist.

Die Frühstückszeit ist in der Regel von 8:30 bis 13:00 Uhr und am Samstag von 9 bis 15 Uhr. An Sonntagen hingegen wird von 10:00 bis 12:15 Uhr und von 12:30 bis 15:00 Uhr ein fast lukullisches Mittagessen geboten (17,90 , für die Kleinen billiger; muss im Voraus reserviert werden!). Das Frühstücksbüffet im Restaurant wird Ihnen unter der Woche von 9.00 bis 13.00 Uhr zubereitet.

Bei 7,90 sind Kaffe und Teeservice bereits enthalten! An den Wochenenden wird in der Stadt eine Schaufel angelegt: An Samstagen erhalten Sie für 9,90 Euro pro Tag eine Tasse Kaffe und ein reiches Büffet, gefüllt mit herzhaften und kühlen heimischen Schmankerln, frischen Fladenbroten, hausgemachtem Gebäck und Anis. Sie können eine große Vielfalt an heißen, kühlen und frischen Gerichten und Köstlichkeiten wie Baklava, Gratins und Kasserollen, frische Früchte, typische Reispudding und frische Zapfhähne erwarten.

Im Brunchpreis von 14,90 sind auch Kaffe, Tees und Saft enthalten. Tip: Probieren Sie frisches Gozleme, in der Regel scharfes, gefülltes Fladenbrot aus Yufka-Teig, das im Steinbackofen mit einer beliebigen Fülle für Sie aufbereitet wird. Übrigens kommen übrigens auch auf eigene Rechnung und kleine Reisegruppen haben hier endlich die Möglichkeit am Ende des Wochenendes auch ohne Reservierung einen Platz zu erobern.

Unter den Frühstücksanbietern der Skisprungschanze ist das Cafe Unter den Linden mit seinem schönen Park ein absoluter Geheimtipp. Weil das Quartier erst um 11 Uhr zum Leben erwacht, kann man hier an Wochentagen bis 14:30 Uhr und am Abend bis 16:00 Uhr Frühstück bekommen. Das Frühstück wird großzügig, fangfrisch und, wenn möglich, biologisch und/oder aus der Gegend eingenommen.

Das Frühstücksangebot erstreckt sich vom Hörnchen mit Kaffe (5,40?), über das große oder vegetarische Früstück (8,70?) bis hin zum Sektempfang für zwei Erwachsene (25,90?). Am besten an der kleinen Kaffeerösterei Kopibaam Rand des Schulterblatts gefällt mir der Kaffe - versteht das ganz und gar als Lob, denn als Kaffeeröster sind ja gerade diese beiden das Galionsfigurenparadies.

Das kleine gemýtliche Cafý ist ein idealer Ort zum Frýhstýck - werktags bis 12 Uhr á la carte und am Wochende von 10 bis 14 Uhr mit Frýhstýcksbuffet. Ein weiterer toller Ort für ein gutes Fruehstueck in der Sternchanze ist das Cafe Schmidchen im Hause 73, wo wir einerseits das hauseigene, aber auch das gute Flair von kleinen Holzstuehlen und -tischen im industriellen Look lieben.

Besonders enthusiastisch sind wir aber von der handwerklichen Leidenschaft und den hervorragenden Erzeugnissen, die das Cafe Schmidt mitbringt. Weil die Gebäcke, ob Torten oder Semmeln, aus der eigenen Bäckerei an der Elbe kommen. Sie haben die Wahl zwischen fünf Frühstücks-Varianten, darunter ein veganes (6,50?) oder das deftige "Herr Bartel" mit Semmel, Butterschmalz, hausgemachter Konfitüre, Avocado, Krustenschinken, italienische Wurst und einer Käsespezialität (8?).

Bei uns im Cafe Stenzel in der Nähe der Schule wird das Fruehstueck den ganzen Tag serviert - oder bis das Essen ausgeht. Wenn Sie es ganz unkompliziert mögen, können Sie ein einzeln geöltes, gut gefülltes und vor allem frisch gebackenes Gebäck mitnehmen. In der Sprungschanze ist er bereits ein Flüchtling unter den empfehlenswerten Frühstücksorten.

Aber das Lokal zählt zur Verwurzelung wie das Pommes Frites-Salz. Das Frühstück ist hier wirklich gut - und vor allem billig! In der Öffnungszeit von 17.00 bis 14.00 Uhr wird das gebratene Fleisch mit Röstkartoffeln und frischen Frühstücksröllchen vermischt. Ein halbes Sandwich, von Roastbeef und Schweinsbraten über Ei mit Caviar und Hackfleisch bis hin zu Käsen und Co. kosten einen Cent.

Nach einer feierlichen Veranstaltung kommen die meisten Besucher am Wochende hierher. Oft essen Taxichauffeur oder auch vertraute Gesichter aus der Hamburgischen Landschaft am Nachbartisch. Kurz gesagt: Die Erika-Ecke ist legendäre Ikone - nicht nur wegen des köstlichen und preiswerten Essens oder der Besucher, sondern auch wegen des freundlichen Personals.

Die besten Frühstücks- und Brunch-Locations in anderen Teilen der Stadt finden Sie hier.

Mehr zum Thema