Hotelsuche Hamburg

Suche nach Hotels in Hamburg

Die folgenden Empfehlungen habe ich für Sie zusammengestellt: Das Romantik Hotel das Smolka mit dem gepflegten englischen Akzent im eleganten Hamburger Stadtteil Harvestehude / Eppendorf an der Außenalster. USA, der Nordwesten: mit einem Abstecher nach Vancouver; [aus dem...

. - Sie ist eine Frau, Susanne Satzer.

Unangetastete Landschaft und große Großstädte Die goldene Torbrücke in San Francisco, der mächtige vulkanische Riese Mount Rainier im Staat Washington, die herrlichen Flächen der Halbwüste im Süden des Columbia River und nicht zu vergessen der herrliche Gelbstein-Nationalpark sind nur einige der Ausflugsziele. In Vancouver, Seattle, Portland, Tacoma und San Francisco beleuchten die beiden Häuser dies und konkurrieren mit den beeindruckenden Naturmonumenten in vielen Nationalparks.

Die Nordwestküste der USA ist ein unglaublich lohnenswertes Reiseziel für die individuelle Gestaltung der Tour, bei der kulturelle und natürliche Highlights ebenso wichtig sind, und das DuMont Reisehandbuch "USA Der Nordwesten" ist ein idealer Wegbegleiter, in dem die besten Tourneen und eine Vielzahl von Aktivitäts- und Erlebnistipps sowie eine Vielzahl von Hintergrund-Informationen komprimiert sind.

Der Reiseveranstalter com unterhält ein Infoportal über den nordwestlichen Teil Nordamerikas, das in seinem Reiseleiter das gigantische Reiseland mit seinen verschiedenen landschaftlichen Formen aufzeigt. Wieder und wieder wechseln sich ursprüngliche Landschaften mit urbanen kulturellen Highlights ab. Für alle Städte, Gebiete und herausragende Sehenwürdigkeiten gibt es nützliche Informationen zu den Öffnungs- und Anfahrtszeiten sowie die Anschriften der einzelnen Fremdenverkehrsämter, empfohlenen Hotel- und Gaststättenbetriebe mit den dazugehörigen Internet-Links.

Ein eigenes Buchkapitel widmet sich interessanten Themen für die Planung und Durchführung einer Tour durch den nordwestlichen Teil der USA, wie z. B. Shopping und Going Out, Sportaktivitäten und einem Sprachenführer. Zusätzlich gibt es in einem allgemeinen Einführungsteil Hintergrundinformationen über die Themen Umwelt und Kunst, Historie und Politike. Die durchsetzten Themenblätter sind äußerst kurzweilig zu lesen: unterhaltsame Geschichten über die Eigenheiten und Eigenheiten der Destination, darunter die Indianer Nordamerikas, die Besiedelung der Gegenden im Verlauf des Oregon Trail, die Historie des Yellowston Nationalparks, Microsoft in Seattle oder das ehemalige Stadtzentrum der Oregon-Sekte in Bhagwan.

Auf den brillianten Bildern sind stimmungsvolle und "narrative" Aufnahmen von Menschen und Landschaftsbildern aus der Nordwestgeschichte der USA zu sehen: Die pazifische Küste von Nordkalifornien und Oregon ist wildromantisch und rauh zugleich, der Urwald im Olympischen Nationalpark mündet in ein urtümliches Lebensraum und der imposante Mount Rainer ist einer der schönste Viertausender der Welt.

Auch Großstädte wie San Francisco, Seattle und Vancouver ziehen Besucher an und sind nicht geizig mit ihren Attraktionen.

Mehr zum Thema