Intercityhotel Hamburg Hauptbahnhof Frühstück

ICE-Hotel Hamburg Hauptbahnhof Frühstück

Mehr Informationen zum IntercityHotel Hamburg Hauptbahnhof. Mehr Informationen zum IntercityHotel Hamburg Hauptbahnhof. Bewerben Sie sich dann in Hamburg im IntercityHotel Hamburg Hauptbahnhof.

Günstig gelegenes und erfrischendes Frühstück - IntercityHotel Hamburg-Altona, Hamburg Reviews

Der S-Bahnhof Altona und der Sackbahnhof für ICEs und andere Zugverbindungen sind günstig erreichbar. Von den Fenstern des Frühstücks- und Restaurantraumes aus können Sie die ICEs sehen, die neben Ihnen aufstellen. Erfreulich ist auch, dass Sie die Hamburg Card gratis erhalten und alle Sehens- und Einkaufsmöglichkeiten in der Stadtmitte in ca. 15 min mit der S-Bahn, die immer bereit zu sein schien, erreicht werden können.

Frühstück war immer sehr erfrischend, aber die Wahl war mäßig bis gut. Der Duschraum war ein verbessertes kleines Badezimmer mit ebenerdiger Duschanlage. Ich empfinde die Nutzung einer solchen Duschkabine immer als sehr erfreulich, was die Älteren sicherlich noch mehr untermauern.

InterCityHotel Hamburg Hauptbahnhof in Hamburg reservieren

Mit dem 2004 erbauten InterCityHotel Hamburg Hauptbahnhof wird das Stadtbild Hamburgs markant erweitert - und für den Reisenden eine gute Entscheidung. Der Vorteil der Unterbringung liegt auch in der unmittelbaren Nachbarschaft zu den zahlreichen Sehenswürdikeiten der Hansestadt, wie z. B. Hamburg ische Kulturhalle, Top-Tour Hamburg und vieles mehr.

Bei der Unterbringung werden keine Mühen gescheut, um die Gäste so angenehm wie möglich zu machen. Das Angebot an Unterkünften gehört zu den besten ihrer Klasse. In dieser schönen Wohnung können Sie während Ihres Aufenthalts kostenloses WLAN im Hotelzimmer, tägliches Reinigen, Rollstuhlzugang, 24-Stunden-Rezeption, Barrierefreiheit und andere Möglichkeiten nutzen. Es gibt 155 stilvoll ausgestattete Räume (viele davon mit WLAN (kostenlos), Nichtraucherzimmern, Klimaanlagen, Heizung, Tisch und anderen Annehmlichkeiten).

Zudem sorgen die umfangreichen Freizeitangebote in den Unterkünften dafür, dass Ihnen nie Langeweile aufkommt. Ganz gleich, welche Veranstaltung Sie nach Hamburg führt, das InterCityHotel Hamburg Hauptbahnhof ist eine gute Adresse für Ihren Urlaub.

Gute Location, gutes Frühstück - IntercityHotel Hamburg Hauptbahnhof, Hamburg Reviews

Die Mitarbeiter im Frühstückssaal waren unkonzentriert und kühl. Das Frühstück sangebot und die Speisenqualität waren gut, aber nicht mehr. Der Raum war sehr großzügig mit schalldichten Scheiben und komfortabler Unterlage. Jedoch war das Bett etwas kleiner und steht unmittelbar an der Mauer, das Innere hat den Reiz einer Herberge.

Vor allem in einer Großstadt wie Hamburg und Berlin ist das Los goldrichtig. Die Lage des Intercity Hotels in Hamburg ist sehr gut, diagonal gegenüber dem Hauptbahnhof. Darüber hinaus ist sie als seit Jahrzehnten am Markt befindliche Handelsmarke äußerst reif, was sich besonders im Raum bemerkbar macht, der nicht nur sehr funktional, sondern auch sehr gemütlich ist.

Die Bedienung ist gut, positiv überrascht das für diese Rubrik sehr reichhaltige Buffet. Zimmerempfehlung: Raum 808 zum Hof, sehr ruhige Umgebung. Das IC-Hotel Hamburg HBF hat eine hervorragende Location. Unglücklicherweise waren wir in Hamburg in einer sehr warmen Zeit. Es herrschte ein kühler Raum, die Erwärmung lag bei etwa 20,4°C.

Sie sind funktionell, etwas abgenutzt, aber sauber. Das Frühstücksbüffet ist in Ordnung, das Personal ist sehr zuvorkommend und achtsam. Alles in allem ist dieses Haus kein Höhepunkt und kann durch seine günstige geographische Lage überzeugen. Für zwei Übernachtungen haben wir das Inter City in Hamburg buchbar. Die Teppiche im Raum waren schmutzig/verschmutzt. Es sind zu wenige Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden.

Der zweite Tag war etwas früher zum Frühstück, aber es war das selbe Szenarium, viele mussten auf einen Freiplatz am Frühstückstisch warteten! Auch das Frühstücksbuffet war sehr preiswert. Das Summa Sumarum im Haus wurde in jeder Ecke auf Rechnung der Besucher gerettet. Wir vergeben zwei Sternen, einen für die Position des Hauses und einen zweiten für die sauberen Betten.

Das Frühstück kostet 15 EUR mehr, aber es hat sich nicht gelohnt. Ein ganz normaler kleines Frühstück auch nur Filterkaffee.

Mehr zum Thema