Silvester im Hotel Hafen Hamburg

Sylvester im Hotel Hafen Hamburg

Silvesterabend Wer den Jahresschluss in einer ganz besonderen Stimmung und mit einem einzigartigen Ausblick auf das große Silvesterfeuerwerk im Hafen von Hamburg feiert, ist bei einem unserer Silvesterfeste genau richtig. Egal ob in der Turmbar mit 360 Panoramablick oder im Discofieber in unserem Hafen Dinner - jede Party inspiriert mit individuellem Highlight, maritimem Flair und besonderem Ambiente.

Zelebrieren Sie mit uns das neue Jahr und genießen Sie kulinarische Genüsse oder Tänze bis in die Nacht. Erleben Sie das neue Jahr in einer entspannten Lounge-Atmosphäre 60 m über der Elbe mit einem spektakulären 360° Ausblick auf den Hafen und die City. Willkommen im Hafen Dinner!

Feiere das neue Jahr mit den grössten Erfolgen der siebziger, achtziger und neunziger Jahre. 125 Euro pro Person über den Hamburger Dachflächen.... Etage, hoch über den Hamburger Dachterrassen, tanzt man bis in die Nacht mit einem herrlichen Aussichtspunkt. Im Elbdom mit fantastischem Ausblick auf den Hafen und die Elbe können Sie den Jahresschluss geniessen.

Das Jahr 2018 endet mit einem exquisiten 6-Gang-Menü in unserem Gasthaus Port. bis zu 139 ? pro Person

Hamburg  Deutschland

Das Hotel ist unser erster Anlaufpunkt in Hamburg, wir waren vor 5 Jahren zum ersten Mal in diesem Hotel und würden es Ihnen gerne weiterempfehlen. Anläßlich unseres Silvesterbesuches war die Situation an erster Stelle, denn das eigentliche Lagerfeuerwerk wurde an den Anlegestellen abgehalten. Von hier aus hatten wir einen tollen Ausblick auf das ganze Hafenfeuerwerk.

Wir nahmen ein Taxiboot zum Flugplatz, der immer bereit war, am Hotel zu fahren. Der Raum war groß genug und es gab auch genügend Lagerraum. Lediglich negativ war die Duschkabine, nachdem 3 Menschen duschten, wurde das Bad überflutet. Vor 16:00 Uhr kamen wir im Hotel an und bekamen auch gleich unser Zelt.

Das Frühstück gab es im Port, was sehr schmackhaft war, aber auch der Pauschalpreis von 20,- pro Kopf ist ziemlich hoch. Wir haben das Silvester-Menü nicht benutzt, wäre für einen Tag pro Kopf 139,-?, was für uns für 3 Leute zu kostspielig war. In Absprache mit dem Reservationsteam für das Hotel Port war die Auswahl eines kleineren Menüs nicht möglich.

Am Silvesterabend wäre im Hotel etwas Entertainment angeboten worden, was uns aber schlichtweg zu aufwendig war. Nächstes Mal werden wir ein Hotelzimmer mit Aussicht auf den Hafen einrichten. Eine Stube mit Aussicht auf den Hof ist leiser, aber sehr eintönig.

Mehr zum Thema