Wellnesshotel Schweiz

Wohlfühlhotel Schweiz

Das Wochenende in einem Wellnesshotel in der Schweiz für die beste Entspannung zu zweit. In der faszinierenden Berglandschaft der Schweiz gibt es mehr als nur ein einzigartiges Naturerlebnis. Suchen Sie ein Wellnesshotel in der Schweiz?

Zu den 20 schýnsten Wellness-Hotels der Schweiz

Verschneite Gebirgszüge, üppige Talschaften und schöne Bergseen wie Genfersee und Vierwaldstätter See, Orte wie Luzern und Basel - all das macht Ausflüge in die Schweiz möglich. Ein entspannender Urlaub in einem Wellnesshotel kann sowohl in der City als auch auf dem Lande verbracht werden. Mit endlosen Pisten und herzhaftem Après-Ski im Schnee und einem breiten Angebot an Trekking-Touren, Radwegen und Bergsteigern im Hochsommer ist die Schweiz eine vielseitige Naturnatur.

Damit die Feriengäste zu jeder Zeit des Jahres das richtige Ziel und die passenden Freizeitangebote vorfinden. Die Reisenden in Grossstädten wie Zürich, Genf oder Bern können in die Landesgeschichte eintauchen, wenn sie die wichtigsten Denkmäler und kulturellen Stätten wie Museen oder Theatern besuchen, um die Besonderheiten der Schweiz als eigenständiger kleiner Staat in Europa zu entdecken.

In der Umgebung, an glasklaren Teichen, imposanten Felsschluchten, Gletscher und Grotten sowie Tausende von Bergspitzen über 2'000 m ü.M. besticht die Schweiz durch ihre natürliche Naturschönheit und Abwechslung. Der Bodensee im hohen Norden, der ideal für Fahrradtouren ist, der Genfersee und der grösste Binnensee des Südens sowie der Luzernersee an deren Westufer die Hansestadt Luzern liegen, sind die bekanntesten Bade- und Badeseen.

Ein Abstecher nach Zürich am Nordostfuss des Matterhorn, dem höchstgelegenen Gipfel der Schweiz mit 4'478 m ü.M., lohnt sich nicht nur für Naturfreunde und aktive Urlauber, auch für Kinder kommen hier zahlreiche Möglichkeiten für einen Familienausflug in Frage. Man kann die Gegend zu Fuss oder mit dem Schi auf 1.600 Meter erobern.

Abends gibt es im Wellness-Hotel in der Schweiz gesunde Nahrung für Leib und Leben und wohlverdiente Massage im Wellness-Bereich. Kulturbegeisterte können in der Landeshauptstadt Bern in die Landesgeschichte der im XII. Jh. gegründeten Altstadt tauchen. Für all jene, die zwischen dem Relaxen im Wellnesshotel in der Schweiz etwas anderes erfahren möchten, sind das Städtische Theater Bern, die Sinfonieorchester Bern oder das renommierte Gurtenfest, das jedes Jahr im Juni stattfindet, bestens geeignet.

Zürich ist neben Basel, Genf und Luzern eines der populärsten Ziele in der Schweiz, wenn es um einen Städtereisenden im Bereich Wohlbefinden geht. Im Stadtzentrum befinden sich ausgezeichnete schweizerische Wellness-Hotels mit Fitnessbereich und Kursangebot, Schwimmbad, Saunalandschaft und Spas, nahe dem Zentrum und zugleich in idyllischer Lage am Zýrichsee.

Mehr zum Thema